Sakral-Chakra-Reinigung


Die heilige Wahrheit des Sakral-Chakras:

EHRET EINANDER.


Tue es! Lebe Deine schöpferische, kreative und sexuelle Kraft!

 

Ehret einander:

Diese Wahrheit trifft auf unsere Interaktion miteinander ebenso zu, wie mit allem Leben. Jede Beziehung, die wir eingehen, von der Oberflächlichsten bis zur Intimsten dient dem Zweck, uns zu größerer Bewusstheit zu verhelfen. Einige Beziehungen sind notwendigerweise schmerzlich, weil wir nicht gerade mit Begeisterung mehr über uns selber lernen und unserer eigenen Begrenztheit ins Gesicht sehen.

 

Nach dem JA zum Leben zu mir selbst und zu meinen Potenzialen, geht es im zweiten Chakra darum, seine Potenziale ins Leben zu bringen. Um seine Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen, zu erfüllen und in der Gewissheit zu Leben, immer die Wahl zu haben.

Die Wahl zu haben:
Auf der mentalen Ebene: Was denke ich??
Auf der emotionalen Ebene: In welches Gefühl gehe ich mit voller Power rein?
Auf der physischen Ebene: Was tue ich für meine Gesundheit, meinen Körper?

 

Was mache ich aus meinem Leben, was erschaffe ich?

Was bringe ich ins Leben?

Wie setze ich meine volle Kreativität ein und bring meine Ideen voran?

Für was entscheide ich mich, was wähle ich?


Bei einem blockierten Sakrallchakra kann es zu Trägheit und Motivationslosigkeit und sexueller Lustlosigkeit kommen. Oder auch zwanghaftes Sexualverhalten ist möglich.
Die Neigung zu Süchten, auch Eifersucht, Schuldgefühle oder auch starke Stimmungsschwankungen können vorkommen.


Aktivierung und Stärkung des Sakralchakras mit Pferd und Lama?

Bei der Arbeit mit Pferd und Lama geht es darum die Situationen zu beachten, in denen eine Übung nicht funktioniert. Im Nichtfunktionieren steigen in aller Regel die Emotionen stark an und können helfen eine wichtige Arbeit zu beginnen. Pferd und Lama holen uns in das Jetzt. In ihrer Gegenwart kommen wir aus Gedankenhypnosen heraus und können dadurch erkennen.

 

Themen des Sakralchakras:
Es ist das Zentrum ursprünglicher, ungefilterter Emotionen, sexueller Energie und schöpferischen Kräfte. Mit den Leben fließen, Sinnlichkeit, Erotik, Staunen und Begeistern. Das große Thema ist Bewegung!

Unsere Emotionen bringen uns in Bewegung, uns unser Leben zu erschaffen.

Organisatorisches:

Mein Wunsch für Sie ist, dass Sie immer bewusst entscheiden, wählen und handeln und Ihr volles Potenzial ins Leben bringen, ihre Wirklichkeit leben, so wie Sie ihr Leben selbst kreieren.

  • Dieses zweitägige Seminar findet  bei uns am Rösslhof Hubner, in Mautern in Steiermark statt.
  • Beginn: Samstag, 10 Uhr; Ende: Sonntag, 16 Uhr
  • Um auf den individuellen Bedürfnisse und Anliegen jedes Einzelnen gerecht zu werden, finden die Seminare in Kleingruppen von 3 bis maximal 6 Personen statt.
  • Die pferdegestützte Arbeit beinhaltet kein Reiten. Es sind keine Vorkenntnisse mit Pferden oder Lamas nötig!

Hier können sie sich zu diesem  zweitägigen Seminar anmelden. Bitte teilen sie mir in ihrer Anmeldung den Seminar-Namen mit und für welches Datum sie sich interessieren.



Das Sakralchakra fördert jenen Teil unseres Selbstbewusstseins,

der dem Wissen um unsere lebendigen, schöpferischen Fähigkeiten entspringt.


Hier können Sie sich für unsere Veranstaltungen anmelden oder eine unverbindliche Information erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Rösslhof Hubner

Ing. Doris Hubner

Reitingau 23

8774 Mautern in Steiermark

 

info@pferd-mautern.at

Tel.: 03845/2906


Social Media

Schenke mir

dein Like auf