Häufig gestellte Fragen?


Wann beginnen die Seminare?

Ein zweitägiges Seminar beginnt jeweils am Samstag um 10 Uhr und endet am Sonntag um 16 Uhr.

Das dreitägige Achtsamkeits-Seminar beginnt am Freitag um 13 Uhr (damit jeder genug Zeit hat um anzureisen) und Endet am Sonntag um 15 Uhr. Wie lange ein Seminar-Tag dauert hängt oft von den Teilnehmern ab.


Gibt es einen Tagesplan?

Ja, es gibt einen Tagesplan, individuell auf das jeweilige Seminar abgestimmt. Wobei es auf Grund von schlechtem Wetter zu Abweichungen kommen kann. Es sind auf alle Fälle genügend Erholungsphasen eingebaut.


Wo kann ich übernachten?

Wir haben in Mautern genügend Übernachtungsmöglichkeiten. Die Unterkunftmöglichkeit finden sie auf der Homepage der Marktgemeinde Mautern.


Finden die Seminare auch bei Regen statt?

Nach dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung" finden die Seminare auch bei Schlechtwetter statt. Wir haben genügend Rückzugsmöglichkeiten um uns wieder aufzuwärmen. Bei starkem Regen, gibt es eine kleine Programmänderung. Bis jetzt hat das immer super funktioniert.


Muss ich reiten können?

Für die Seminare sind keinerlei Reitkenntnisse oder Pferdekenntnisse erforderlich. Wir arbeiten ausschließlich vom Boden aus. Und jeder Teilnehmer kann sich nach seinem Tempo den Tieren nähern. Unsere Pferde und Lamas sind alle sehr erfahrene und gut ausgebildete Tiere.


Was muss ich mitbringen?

Bei der Arbeit mit den Tieren ist festes, geschlossenes Schuhwerk und wetterabhängige Kleidung, die schmutzig werden darf, unbedingt erforderlich. Im Seminarraum brauchen sie warme Socken und bequeme Kleidung. Hausschuhe sind zu empfehlen.

 


Was ist wenn ich kurzfristig stornieren muss?

Natürlich kann es immer wieder passieren, dass Jemand kurzfristig ausfällt. Für die Organisation eines Kurses ist dies leider sehr schwierig. Dafür habe ich bestimmte Kursbedingungen zusammengestellt, die ihr dem Link entnehmen könnt.


Darf ich meinen Hund mitbringen?

Im allgemeinen dürfen Hunde mitgebracht werden. Ich weis wie schwierig es ist die Tiere wo anders unterbringen zu können. Am Hof dürfen sie gerne frei laufen, wenn sie verträglich sind. In den Seminarraum dürfen sie allerdings nicht hinein. Ich bitte Sie nur mir vorher bekannt zu geben, ob ein Haustier mitkommt.

Kundenfeedback


Erstmals ein herzliches Danke für das viele positive Feedback. Es freut mich natürlich und tut gut.


Brigitte: "Familiäre Aufnahme - ein Miteinander mit Mensch und Tier. Schön, dass Du Dich für diese Ausbildung und Deinen Weg, der für alle eine Bereicherung ist, entschieden hast. DANKE!"

Susanne: "Ein herzliches Danke für ALLES. Es war eine große Chance für mich. Danke, danke und alles Liebe und Gut für dich, deine Familie und ALLE deine Tiere! Ich komme bestimmt bald wieder!"

Elisabeth: "Ich mag die Einfachheit sehr und finde den normalen Umgang (ungezwungen) sehr gut. Ambiente, Tiere und alles war sehr gepflegt. Schön habt ihr es."

Anna: "Es war ein sehr tolles Ambiente, sehr familiär, angenehme Stimmung, ihr wohnt wunderschön. Und ich habe sehr viel über mich selbst erfahren. Tolles Seminar."

Johann: "Sehr nettes Umfeld, Tiere haben sehr gut ausgesehen und zeigten Freude mit uns zu arbeiten. Die Übungen haben mich inspiriert und waren komplett neu für mich. Faszinierend, jederzeit wieder."

Erwin: "Sehr nettes Ambiente und sehr interessante Aktivität. Hat mir sehr viel Spaß gemacht."

Gudrun: "Die Übungen und die Hintergrundinfo zu den Pferden hat mir sehr gefallen. Der enge Kontakt zu den Tieren und die offene Art der Referentin war sehr gut. Es war schön hier zu sein. Danke für die tolle Gastfreundschaft."

Birgit: "Das Ambiente, die Betreuung der Tiere und natürlich Doris war wunderbar. Fühlte mich rund um sicher und gut aufgehoben. DANKE!"

Sabine: "Die Aufteilung der Aufgaben und das Wechseln der Partner und Pferde fand ich spitze. Tolle Möglichkeit zur Selbsterkenntnis. Top gepflegte Anlage und Tiere.

Ute: "Die Anlage, die Möglichkeit aktiv mitzuarbeiten, die Tiere, die Offenheit, die Kritik und die Ruhe und Entspanntheit von Doris haben mir sehr gut gefallen. Ich werde viel von diesem Seminar mitnehmen. Es hat mir gezeigt, woran ich an mir arbeiten will und wo der Weg hinführt - glücklich sein und leben."



"Da draußen, jenseits von richtig und falsch, dort ist ein Garten. Da werde ich dir begegnen.”

Rumi

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder eine unverbindliche Information erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Social Media

Schenke mir

dein Like auf

Partner